Startseite > Aktive Mannschaft > Einsätze

10 Einsätze innerhalb von 3 Tagen

Am Freitag, den 14.01.2011 um 5.05 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Neuses alamiert. Wegen Starkregen und Schneeschmelze war die ,,Alte Dorfstraße" überflutet. Bis 12.45 Uhr mussten 6 Einsatzstellen bewältigt werden. Der Wasserdurchfluss bei der Bahnlinie Berlin-München wurde mit Schaltafeln und Sandsäcken verschlossen. Außerdem wurde Wasser aus Graben und Kanal abgepumt und anschließend die angrenzenden Keller mittels Tauchpumpen und Wassersauger trockengelegt. Am Freitag Nachmittag musste außerdem ein Keller am ,,Kirchplatz 5" mit dem Wassersauger ausgesaugt werden. Am Samstag, den 15.01.2011 kam der Wassersauger erneut am ,,Kirchplatz 5" und in der ,,Kronacher Straße 5" zum Einsatz. Ebenso am Sonntag, den 16.01.2011 am ,,Zollwehrsteig 8".